Spiritualität im Alltag

Spirituelle Energien erkennen und nutzen


Spirituelles begegnet uns überall. Zum Beispiel das Horoskop in der Tageszeitung. 
Manche Menschen lesen es sehr gern und richten ihren Tag danach aus.

Das es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die wir uns nicht erklären können, beflügelt die Fantasie.
Was könnte da noch sein? Oder wer? Folgt wirklich alles einem großen Plan, den wir nur nicht kennen?

Und schon sind wir mitten in der Spiritualität und das mitten im Alltag.

Spiritualität wird im Volksmund gern mit Esoterik gemischt. Das hat aber nicht viel gemeinsam. Eigentlich gar nichts.

Spiritualität findet jeden Tag statt. Allein an etwas zu glauben ist schon spirituell.
Jeder entscheidet natürlich für sich an was er glaubt. Auch unsere Ahnen waren gläubige Menschen. Schon lange vor der Kirche.
Man könnte sagen das spirituelle Dinge den Menschen in die Wiege gelegt wurde. Die Frage ist nun: Was machen wir daraus?

Jeder sucht und findet seinen Weg, den er dann gehen möchte. Dabei sucht man natürlich nach Orientierung.

Manche wissen das sie "ihr Team" ständig um sich herum haben und können mit ihm Kommunizieren.
Andere wissen um ihre ständige Verbindung zum Universum und auch um das "kollektive Bewusstsein" auf der Erde.

Spirituell erwachende und suchende, durchlaufen viele Phasen, bis sie den "eigenen Meister" befreit haben. Denn der schlummert in jedem von uns.

Nun gibt es, wie bereits beschrieben, verschiedene Orientierungspunkte um seine Spiritualität zu leben.
Einige davon möchte ich euch hier vorstellen, denn ich finde sie sehr interessant und es gibt einiges an Parallelen zwischen ihnen.
Spirituelles in den Alltag zu integrieren erfüllt den Menschen. Das merke ich jeden Tag und die Menschen die mich umgeben ebenfalls.
Das Leben wird ganz anders wahrgenommen, viele Dinge bekommen eine neue Bedeutung und mehr Gewicht. Unwichtiges, wie zum Beispiel die Berieselung durch den Fernseher, rückt in den Hintergrund. 
Die Zeit wird kostbarer, hat mehr Wert und wir überlegen genauer wofür wir unsere Lebenszeit hergeben.

Namasté
Jürgen


Der kostenlose E-Mail-Service

Damit Du Infos aus erster Hand bekommst
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhältst Du in den  Datenschutzinformationen