Ernährung bei Rheu

Ernährung

Der Grundstein für Deine Gesundheit und im Kampf gegen Rheuma


Mit unserer Ernährung drücken wir mehr aus als uns bewusst ist.

Wir nehmen uns selbst ernst und ernähren uns entsprechend, oder wir haben wenig Körperbewusstsein und ernähren uns einseitig.
Das einseitige Ernährung zu Krankheiten führt ist wohl jedem bewusst.

Viele Bereiche kommen hier zusammen: Säure Basen Haushalt, Energie in Form von Kalorien, Proteine, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, Nährwerttabellen, Richtwerte der Gesellschaft für Ernährung, Empfehlungen von Herstellern, die mit Nahrungsergänzungsmitteln punkten möchten.

Was ist denn hier nun wichtig und was nicht?

Den Überblick zu behalten ist schwer. Gerade als Rheumatiker ist das aber sehr wichtig.
Die richtige Ernährung ist bei Rheuma extrem wichtig, auch wenn Ärzte manchmal etwas anderes behaupten.

Auch Nahrungsergänzungsmittel können Sinn machen. Damit habe ich bereits sehr gute Erfolge erzielt.

Auf den folgenden Seiten findest Du meine Praktischen Erfahrungen und Beobachtungen, der letzten Jahre.

Viele Grüße
Jürgen

Neue Erkenntnisse und Tipps per E-Mail-Service

Damit Du aus erster Hand informiert wirst.
Von grunau.org werden lediglich Session-Cookies eingesetzt. Es werden KEINE Tracking-Cookies gesetzt. Weitere Informationen zu Cookies bekommst Du in den  Datenschutzinformationen