Blutwerte Rheuma, rheumatoide Arthritis

Welche Blutwerte sind bei rheumatoider Arthritis wichtig


Wer an Rheuma erkrankt lernt sich mit seinen Blutwerten zu beschäftigen. Sie sind ein Spiegel des körperlichen Zustand und können einem viel sagen, wenn man sie im ganzen betrachtet.

Ein Einzelwert ist nicht aussagefähig. 

Man kann daraus nur schlussfolgern das generell etwas nicht stimmt (zum Beispiel Entzündungen und der CRP-Wert).

Fängt man wegen einem Einzelwert an zu behandeln, dann kann man auch gleich in den Wald schießen, in der Hoffnung irgendetwas zu treffen.

Im laufe der Zeit habe ich da lustige Erfahrungen sammeln dürfen: Von unterschiedlichen Richtwerten der Labore, über unterschiedliche Interpretationen der Ärzte und Tagesform abhängigen Schwankungen, die beinahe zu falschen Rückschlüssen geführt haben.
Genau deshalb ist es wichtig sich mit den Blutwerten auseinander zu setzen.
Das lernt man nicht von heut auf morgen, aber Rheuma hat man eh etwas länger, also hat man auch dazu Zeit.

Wichtig ist sich die Werte aushändigen zu lassen. Bei den meisten Ärzten auch gar kein Problem. 
So kannst Du zuhause in Ruhe alles ansehen und nachforschen. Beim nächsten Arztbesuch fragst Du einfach nach, sollte etwas unklar sein.
Meine Hausärztin begrüßt das sogar. Denn wenn Patient und Arzt im Dialog sind, dann erreichen sie schnell mehr, als wenn einer sagt wo es lang geht und der andere trottet einfach nur mit.

Der mündige und verantwortungsbewusste Patient fällt mir da ein.

Denn nur wir sind für unser Leben und auch unsere Krankengeschichte, verantwortlich. Niemand anders.
Ärzte, Homöopathen und andere Heilberufe, sind unsere Partner. Zusammen können wir viel erreichen.
Deshalb ist die Begegnung auf Augenhöhe sehr wichtig.

Hast Du einen Arzt der das nicht akzeptiert, dann solltest Du wechseln. Das habe ich auch getan und das steht auch jedem zu.
Schließlich geht es um unsere Gesundheit und damit unsere Lebensqualität. Da sind wir nur uns selbst verpflichtet.

Meine Seiten über das Blutbild und Blutwerte:

Weitere Berichte zum Thema Blutbild

Neue Erkenntnisse und Tipps per E-Mail-Service

Damit Du aus erster Hand informiert wirst.