Die Aroniabeere
Die Aroniabeere
Heilsame Beeren
Aronia ist Entzündungshemmend
Aronia ist Entzündungshemmend
Ideal bei rheumatischen Erkrankungen
 
 
Die Aroniabeere
Die Aroniabeere
Heilsame Beeren
1
Aronia ist Entzündungshemmend
Aronia ist Entzündungshemmend
Ideal bei rheumatischen Erkrankungen
2

Hat Aroniasaft Nebenwirkungen?

Selten haben natürliche Nahrung und Ergänzungsmittel Nebenwirkungen.
Allerdings: Jeder Mensch ist anders und manche reagieren schnell auf Stoffe, die der Körper selten, oder sonst nur in sehr geringen Mengen, zugeführt bekommt.

Deshalb sollte man das Thema trotzdem ernst nehmen und von allen Seiten offen und transparent beleuchten.

 

Grundsätzlich hat die Aronia, bei normalem Verzehr, oder Trinkgenuss, keine Nebenwirkungen.

 
 

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat man vom Trinken des Aroniasaft abgeraten.
Das Argument: Es sei Blausäure in der Beere enthalten und die ist schädlich.

Ab wann ist Blausäure giftig? 

Wenn du ein Körpergewicht von ca. 70 Kg hast und 8 Kg frische Aroniabeeren auf einmal isst, dann solltest du dir Gedanken machen.

 
 

Wie viele Beeren und Trauben, hat Aroniasaft ebenfalls Gerb- und Farbstoffe.
Hast du einen sensiblen Magen, können beim Trinken größerer Mengen, Magenprobleme auftreten.
Durch die Farbstoffe kann sich die Zunge leicht färben, was jedoch schnell wieder verschwindet. Deshalb ist die Verzehrempfehlung auch bei 100 mg am Tag.
Ich selbst trinke gern mal etwas mehr, denn die Aronia schmeckt mir einfach. Dazu verdünne ich den Aronia-Sirup einfach etwas. Probleme hatte ich da noch nie.

Mein Tipp: Wie bei der Anwendung des Zeolith-Klinoptilolith, taste dich an DEINE Dosierung heran. Bei höheren Mengen, kann das nicht schaden. 

nebenwirkungen der aroniabeere
 
 
 

In einem Forum habe ich mal folgende Frage gelesen:

Kann Aronia den Stuhl verfärben?
Ich glaube wir sind uns einig, das ist zwar keine Nebenwirkung, möchte ich aber trotzdem erwähnen.

Viele Lebensmittel verfärben den Stuhl.
Kohlarten, Rote Beete und so weiter. Das sollte also kein Grund zur Besorgnis sein.

 
 

Wenn man zu viele Pflaumen ist, oder Beeren, kann man Durchfall bekommen. 
Hast du die Worte deiner Mutter auch noch in den Ohren? Ich glaube das geht jedem so.
Sind das Nebenwirkungen? Nun ja, darüber kann man streiten.

 
 

Aroniasaft kaufe ich direkt "von der Quelle", nämlich von der Pantage selbst.

  • Bio-Qualität
  • Direkt von Anbau, Hersteller

Meine Meinung: Hier stimmt der Preis, die Qualität ist absolut spitze und das Team ist freundlich und aufgeschlossen, hat man mal eine Frage.

Durch den persönlichen Kontakt bekomme ich sehr gute Informationen, direkt von und über die Plantage, Verarbeitung und Forschungsergebnisse.

Bio Aronia Saft
 
 
 

Habe ich etwas vergessen? Hast Du Tipps für andere?
Dann schreib gern einen Kommentar, so haben wir alle etwas davon.

0Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu dieser Seite
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Du interessierst Dich für die Aroniabeere und die tollen Möglichkeiten?
Dann nutze meinen kostenlosen E-Mail-Service und lass Dich aus erster Hand informieren.

 
 

Wichtiger Hinweis

Diese Internetseite ist zu Deiner Information.
Es werden weder direkt noch indirekt medizinische Ratschläge und Heilaussagen gegeben. Die Angebote, Berichte und Tipps beruhen auf meinen, persönlichen Erfahrungen. Solltest Du dringend medizinische Beratung, Behandlung und Betreuung benötigen, empfehle ich Dir, einen Heilpraktiker, Arzt, oder Apotheker aufzusuchen. Du entscheidest, was mit Dir und Deinem Körper passiert.

 
Betreut durch das Heilerportal

Social Media

 
 
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
 
 
 
 

grunau.org logo

©2016 - 2018 grunau.org | Jürgen Grunau